> 28. November 2014 <

Sprachkalender Polnisch 2015 erschienen von Jens Hansel

(Berlin, JW) Vor knapp einem Jahr stellten wir erstmals eine Premiere vor: Einen Sprachkalender für das Lernen der polnischen Sprache. Im September letzten Jahres führten wir ein Interview mit den sympathischen Machern des Lernkalenders, einem jungen deutsch-polnischen Paar, und berichteten unter dem Titel ‘Polnisch lernen im Jahr 2012′. Mann kann uneingeschränkt sagen: Der Lernkalender Polnisch kam  (mehr...)

_________________________________________________________________________________________________________________________

Polnisch zum Frühstück

Nach der begeisterten Aufnahme, die der "Sprachkalender Polnisch 2012" und der "Sprachkalender 2013" gefunden hat, erscheint der einzige Sprachkalender zur polnischen Sprache auf dem deutschen Markt auch für das Jahr 2014. Das junge polnisch-deutsche Paar Dr. Aleksandra Malchow und Erik Malchow haben ihn im Verlag Helmut Buske herausgebracht.

Die Leser erleben im Laufe des Jahres eine Reise durch Polen inklusive einer charmanten Liebesgeschichte - und können täglich ganz nebenbei mit Dialogen, Wissenstest oder Wortschatzübungen ihre Sprachkenntnisse vervollkommnen. Die Lernkapitel bauen aufeinander auf: Wenn beispielsweise eine neue Zeitform vorgestellt wird, folgt in den darauf folgenden Tagen die praktische Anwendung.

Der Kalender ist für polnisch Lernende mit Vorkenntnissen gedacht. Er kostet 14,90 Euro und kann unter der ISBN-Nummer 978-3-87548-634-6 oder auch hier bestellt werden.


_________________________________________________________________________________________________________________________

Pressespiegel

> 21. Dezember 2011 <

   >> Interview als MP3 herunterladen


Język polski na kartki

czyli kalendarz państwa Malchow

Codziennie zrywasz kartkę i uczysz się paru słów po polsku i o Polsce. Na przykład zgadujesz, jak nazywany był zdrobniale Fiat 126p? Genialny prezent dla naszych niemieckich przyjaciół. Na taki pomysł wpadli Aleksandra i Erik Malchow. Polsko-niemieckie małżeństwo ze zdziwieniem odkryło, że na niemieckim rynku takiego kalendarza dotąd jeszcze nie było. W rozmowie z Moniką Sędzierską opowiadają, skąd brali pomysły i jak powstawały kolejne kartki kalendarza.

> 16. November 2011 <

_________________________________________________________________________________________________________________________

Erster polnischer Sprachkalender

Zum ersten Mal gibt es im deutschen Buchhandel für 2012 einen Sprachkalender für all jene, die polnisch lernen wollen. Das junge polnisch-deutsche Paar Dr. Aleksandra Malchow und Erik Malchow haben ihn im Verlag Helmut Buske herausgebracht.

Die Leser erleben im Laufe des Jahres eine Reise durch Polen inklusive einer charmanten Liebesgeschichte - und können täglich ganz nebenbei mit Dialogen, Wissenstest oder Wortschatzübungen ihre Sprachkenntnisse vervollkommnen. Die Lernkapitel bauen aufeinander auf: Wenn beispielsweise eine neue Zeitform vorgestellt wird, folgt in den nächsten Tagen die praktische Anwendung.

Der Kalender ist für polnisch Lernende mit ein paar Vorkenntnissen gedacht. Er kostet 14,90 Euro und kann unter der ISBN-Nummer 978-3875485974 bestellt werden.                                                        (c) Christine Fiedler 

                                                                                                       16.11.2011 > Ostseeanzeiger

                                                                                                       19./20.11.2011 > Nordkurier

                                                                                                       23.11.2011 > Märkische Oderzeitung

> 5. September 2011 <


Polnisch lernen im Jahr 2012 von Jens Hansel

(Berlin, JW) 2012 findet nicht nur die EM in Polen statt: Auch die Möglichkeiten, ins Lernen der polnischen Sprache einzusteigen, verbessern sich. Die – zugegeben nicht ganz einfache – Sprache kann dann erstmals über einen Sprachenkalender erlernt werden. Die Idee zu diesem Sprachlern-Kalender für das Jahr 2012 hatte ein junges Paar aus Berlin. Mit einem deutsch-polnischen Hintergrund bringen sie nicht nur beste Voraussetzungen für ein solches Produkt mit – sie hatten auch den Ehrgeiz, es ganz besonders gut zu machen. Jens von Polen.pl hat mit den beiden gesprochen. (mehr...)